Jobs

Werde Lebensmittelwertschätzer*in und komm zu uns!

Wir vergeben regelmäßig Praktika und bieten Plätze im Ökologischen Bundesfreiwilligendienst (ÖBFD) in Kooperation mit der Stiftung Naturschutz Berlin an. 

Wir arbeiten daran, eine barriereärmere und eine diskriminierungssensible Arbeitsumgebung zu schaffen und entwickeln uns als Organisation weiter. Wir wollen ein Arbeitsumfeld schaffen, das Vielfalt anerkennt und von Gerechtigkeit, Inklusion und gegenseitigem Respekt lebt. Wir begrüßen alle Bewerbungen, insbesondere von Schwarzen Personen, Personen of Colour, Menschen mit Behinderungen, FLINTA*, LGBTIQA* und Menschen mit Migrations- oder Fluchtgeschichte – unabhängig von Geschlechtsidentität, Nationalität, Alter und sexueller Orientierung und ethnischer oder sozialer Herkunft und Religion.

Hier findest du unsere Stellenausschreibungen:

 

Ökologischer Bundesfreiwilligendienst

Bewerben können sich alle, die älter als 24 Jahre alt sind. Du erhältst nicht nur ein monatliches Entgelt und bist sozialversichert, sondern kannst zudem an vielfältigen Fortbildungen zum Thema Natur- und Umweltschutz teilnehmen.
Dauer (6 – 18 Monate) und Stundenumfang (20,5 – 39 h/Woche) können wir gern individuell absprechen. Schau dir die Stellenausschreibung*en an: Stellenausschreibung Bildung.

 
Praktika

Gerne kannst du auch ein dreimonatiges Pflichtpraktikum im Rahmen deines Studiums bei uns absolvieren. Wir suchen laufend Praktikant*innen im Bereich Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Social Media (ab 17. Januar 2022) und im Bereich Bildung.

 

Initiativbewerbung & Fragen

Falls dich ein anderer Bereich interessiert oder du Fragen hast, melde dich bei uns: hallo@restlos-gluecklich.berlin
Wir freuen uns über deine Nachricht!

Stellenausschreibung RESTLOS GLÜCKLICH e. V.